Vohburg, 01.09.2018

Explosion in BayernOil-Raffinerie

Am Einsatz nach der Explosion der BayernOil-Raffinerie in Vohburg waren auch Helfer aus dem Ries beteiligt.

Eine Gruppe des THW-Ortsverbandes Nördlingen wurde mit Endoskop-Kamera angefordert, da zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden konnte, das sich noch Personen unter den Trümmern befinden. Nachdem sichergestellt war das glücklicherweise niemand verschüttet war, unterstützen die Helferinnen und Helfer aus Nördlingen die örtlichen Einsatzkräfte beim Abpumpen von Löschwasser und der provisorischen Sicherung von angeschlagenen Gebäuden.

Insgesamt sind und waren gut 100 Ehrenamtliche Kräfte des THW aus neun Ortsverbänden im Einsatz.

Der Einsatz für das THW wird noch mindestens bis Montag andauern. Der Ortsverband Nördlingen wurde um 8 Uhr alarmiert und beendete seinen Einsatz gegen 21 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: